日本内科学会雑誌
Online ISSN : 1883-2083
Print ISSN : 0021-5384
ISSN-L : 0021-5384
気管支喘息の発作発生に就いての研究(第2報)
石原 勝三郎
著者情報
ジャーナル フリー

1958 年 47 巻 8 号 p. 955-966

詳細
抄録

Verf. hat diesmal bei Asthmapatienten in anfallsfreiem Zuatande durch Acetylcholininhalation den Anfall hervorgerufen und dabei bronchographishe Untersuchungen angestellt, um sicherzustellen ob and in welchem Grade bronchiale Verengung im Anfall entsteht.
Verf. hat eine Bronchographie in den beiden Respirationsphasen (im hoechsten Inspirations- und Exspirationszustand) durchgefuehrt, sowohl waehrend des durch Acetylcholininhalation hervorgerufenen Anfalls, als auch zur Kontrolle waehrend der anfallfreien Zeit gemaess den Versuchen von Mueller and Valsalva. Von 10 Faellen zeigten in der Exspirationsphase 6 Faelle nirgendwo eine Verengung, von denen ein Fall stellenweise sogar Erweiterung zeigte. Von den Uebrigen 4 Faellen zeigte ein Fall allgemeine Erweiterung neben im unteren Lungenfeld befindlichen vereinzelten Verengungen, ein Fall im unteren Lungenfeld allgemeine leichte Verengung, ein Fall stellenweise Verengung und ein Fall im oberen and unteren Lungenfeld Verengungen. In der Inspirationsphase zeigte kein Fall ein Verengungsbild. Bis auf 2 Faelle die keinen Unterschied in der Bronchialschattenweite zeigten, bemerkte man deutliche allgemeine Erweiterungen bei 3 Faellen, leichte Erweiterung bei 2 Fallen and bei weiteren 2 Faellen gleich weite oder erweiterte Schattenbilder, was sehr bemerkenswert ist. Verf. bemerkte, dass das Einstroemen des Kontrastmittels in die Alveolen beim Anfall ebenso schnell wie normalweise geschieht, was das Aufsuchen der entsprechenden Bronchiolen erschwert. Verf. hat trotzdem in 56 Faellen die Bronchiolen identifizieren and bei beiden Versuchen je 28 miteinander vergleichen koennen. Davon 11 mal inspiratorisch gleich, 4 mal exspiratorisch gleich, im Anfall Imal exspiratorisch deutlich erweitert, 1 mal inspiratorisch deutlich erweitert, 2 mal inspiratorisch stellenweise erweitert, 5 mal exspiratorisch erweitert, 1 mal nur inspiratorisch verengt, 2 mal inspiratorisch stellenweise verengt und 1 mal nur exspiratorisch verengt.
Verf. eroertert die Bedeutung der Verengungen fuer den Anfall and gelangt zum Schluss, dass these keine nennenswerte Ursache fuer den Anfall darstellt.

著者関連情報
© (社)日本内科学会
前の記事 次の記事
feedback
Top