YAKUGAKU ZASSHI
Online ISSN : 1347-5231
Print ISSN : 0031-6903
ISSN-L : 0031-6903
Polarisation der heterozyklischen Ringe mit aromatischem Charakter. LXXX
Ueber die chemischen Eigenschaften des Benzselenazols. (2)
Eiji OchiaiJoju HaginiwaKiyoshi Komatsu
著者情報
ジャーナル フリー

1950 年 70 巻 7-8 号 p. 372-376

詳細
抄録

Um die Reaktivität des Benzselenazols gegen die elektrophile Substitution zu prüfen, haben die Verfasser die Allylumlagerung von 5-Allyloxy-2-methylbenzselenazol (VI) und die Diazokuppelung von 5-Oxy-2-methylbenzselenazol (V), 5-Oxy-4-acetylamino-2-methylbenzselenazol (VII) und 4, 4′-Bis-(2-methyl-5-oxybenzselenazolyl)-methan (VIII) untersucht. (VI) ist in der Hitze leicht zersetzlich, und die Versuche durch die Allylumlagerung waren erfolglos. (VII) und (VIII) sind im Vergleich mit (V) gegen die Diazokuppelung weitaus reaktiv.
Hiermit konnten die Verfasser bestätigen, dass sich die Reaktivität der Benzolhälfte des Benzselenazols fast analog verhält wie beim Benzthiazol.

著者関連情報
© by the PHARMACEUTICAL SOCIETY OF JAPAN
前の記事 次の記事
feedback
Top