Japanese Journal of Health and Human Ecology
Online ISSN : 1882-868X
Print ISSN : 0368-9395
ISSN-L : 0368-9395
Volume 2 , Issue 3
Showing 1-6 articles out of 6 articles from the selected issue
  • [in Japanese]
    1932 Volume 2 Issue 3 Pages 231-232
    Published: November 20, 1932
    Released: November 19, 2010
    JOURNALS FREE ACCESS
    Download PDF (375K)
  • Inesaburo Ohyama
    1932 Volume 2 Issue 3 Pages 233-304,en1
    Published: November 20, 1932
    Released: February 18, 2011
    JOURNALS FREE ACCESS
    Der Körperbau des japanischen Mannes entwickelt sich bezüglich der Körperlänge erst im 25. Lebensjahr zur vollen, HVhe.
    Ich sammelte 10, 281 Fälle in Durchschnittsalter von 25 Jahren (23-27), ordnete dieselben, systematisch und glaube damit, durch diesen Bericht den Körperbau des japnischen Mannes über die bisherigen Berichte hinaus klargestellt zu haben.
    Die Körperlänge.
    Die Variationsbreite der Körperlänge meines untersuchten materials liegt zwischen 133 und 178 cm; in Vergleich zu der durchschnittlichen Variationsbreite bei alien Völkern. der Welt ist die untere grenze niedriger als die there.
    Ich teile dieselbe in 46 Längsklassen mit je 1cm Differenz ein und der durchschnittliche Wert der Körperlänge beträgt 159.5cm.
    In lungefähr 10 Jahren vor und nach 1921 nimmt die Körperlange von letzteren allmählich im Vargleich zu ersteren mehr zu, während der Brustumfang, das Körpergewicht, der Bauchumfang u. s. w. von letzteren im Vergleich mit ersteren vielmehr abnimmt. In der Tat finden wir auch diese Relation im Resultat der japanischen Soldatenaushebungs-Untersuchung.
    Es wäre besser, wenn wir die 1C0 cm Körperlänge, deren Häufigkeit bei weitem überwiegt als die representative Körperlänge des japanischen Manne annehmen, im-Gegensatz zu der bisherigendurchschnitlichen Körperlänge von 159.5cm.
    Ich will eine mittlere Schwankungsbreite als Normalwertdes vollständigentwickelten japanischen Marines annehmen, demnach ist die normale Schwankungsbreite der Körperlänge M±σ=154.4-164.6 cm, welche Untersuchung 68.9% des untersuchten Materials umfasst.
    Das Körpergewicht.
    Die Variationsbreite des Körpergewichts meines untersuchten Materials schwankt zwischen 41 und 81 kg, mit dem arithmetischen Mittel von 55.6 kg, was die normale Schwankungsbreite des Körpergewichts zwischen M±σ=50.6-60.6 kg darstellt, worin 72.7% des beobachteten Materials ent halten sind.
    Im Körpergewicht mit je 1 cm Differenz in 23 Längsklassen zwischen 148 und 170 cm Körperlänge, nimmt das durchschnittliche Körpergewicht in allgemeinen mit der zunehmenden Körperlänge zu, und auch im Körpergewicht mit je 2 cm Differenz zwischen 151 uni 170 cm Körperlänge zeigt sich eine Gewichtzunahme von 0.8-1.5kg (im durchschnittl. 1.2kg) mit der Zunahme von je 2 cm Körperlänge.
    Die normale Schwankungsbreite im Körpergewicht mit je 2 cm Differenz Körperlänge ist M±σ. darunter urnfasscn 66.2% des untersuchten Materials die zu den einzelnen Längsklassen gehörenden Falle.
    Index der Körfterfülle nach Rohrer.
    Die Variationsbreite vom Index der Körperfülle nach Rohrer in meinern untersuchten Material ist 90.0-200.0 und der arithtnetische Mittelwert für den Index der Körperfülle beträgt 137_??_0.
    Die normale Schwankungsbreite für den Inex der Körperfülle ist M±σ = 125.8-448.2 und urnfatzs 71.6% des untersuchten Materials.
    In Index der Körperfülle mit je 1cm Differenz zwischen 148 und 170 cm Körperlänge nimmt der zu den einzelnen Längsklassen gehörende Rohrersche Mittel-Index allmählich mit der zunehmenden Körperlänge ab und steigt von 152.3 bis 125.6 ab, im Rohrerschen Index mit je 2 cm Differenz zwischen 151.170 cm Körperlänge nimmt der zu den einzelnen Längsklassen gehörende Rohrer's Mittel-Index mit der Zunahnze von je 2 cm Körperlänge urn 2.3 Mittel-Index ab, und zwischen der normalen Schwankungsbreite im Rohrer's-Index mit je 2 cm Differenz Körperlänge entlhält 66.5-72.6% iron der zu den einzelnen. gehörenden. Anzahl.
    Download PDF (10444K)
  • [in Japanese]
    1932 Volume 2 Issue 3 Pages 305-309
    Published: November 20, 1932
    Released: November 19, 2010
    JOURNALS FREE ACCESS
    Download PDF (1386K)
  • [in Japanese]
    1932 Volume 2 Issue 3 Pages 310-316
    Published: November 20, 1932
    Released: November 19, 2010
    JOURNALS FREE ACCESS
    Download PDF (1513K)
  • [in Japanese]
    1932 Volume 2 Issue 3 Pages 317-326
    Published: November 20, 1932
    Released: November 19, 2010
    JOURNALS FREE ACCESS
    Download PDF (2081K)
  • 1932 Volume 2 Issue 3 Pages 333-334
    Published: November 20, 1932
    Released: December 22, 2010
    JOURNALS FREE ACCESS
    Download PDF (363K)
feedback
Top